Homöopathisches Arzneimittel des Monats

 

 

August 2017              

 

Calcium phosphoricum D3 Bildergebnis für starke knochen


- unterstützend bei Osteoporose

- Biochemisches Aufbau- und Kräftigungsmittel

- bildet vorwiegend die harte Knochenmasse

- wirkt auf die Zellteilung und ist an der Blut-  

  und Eiweißbildung beteiligt

- bei allen Knochen- und Zahnerkrankungen

- bei schlecht heilenden Knochenbrüchen

- extremer Bedarf in Schwangerschaft, Kindheit

  und Pubertät, besonders bei Wachstumsschüben

- bei Blutarmut, rascher Ermüdbarkeit

- zur Neutralisierung überschüssiger Säuren

- nach schweren Erkrankungen, Operationen

 

Dos.: Bei Knochen oder Zähne betreffenden Störungen mind. 1 Jahr lang einnehmen.

 

Erw. akut: alle 5-15 Min. 1 Tabl. bis zum Besserungseintritt, bis 30 Tabletten am Tag.

Prophylaxe: 3- 5 Tabletten am Tag

 

Nur im August 2017

 

80 Tbl:   € 8,35  statt  € 10,45