Homöopathisches Arzneimittel des Monats

 

 Homöopathisches Mittel des Monats Oktober 2018

 

Arnica D12

 

. Alle Folgen von Verletzungen (Quetschung, Zerrung, Prellung, Bluterguss, Verstauchung, Gehirnerschütterung)

. Starkes Zerschlagenheitsgefühl nach einer Verletzung oder anstrengender Arbeit und  nach einer Geburt

. Muskelkater

. Zur Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung, Entzündungshemmung, Wundheilung

. Bei offenen Wunden, Operationsfolgen

. Es ist sinnvoll, Arnica schon einige Tage vor dem Eingriff zu nehmen, z.B. bevor ein Zahn gezogen wird.

.Verschlimmerung der Beschwerden durch jede Bewegung, Erschütterung und feuchte Kälte

.Verbesserung der Beschwerden im Liegen

 

Dos.: Zur Prophylaxe: 2 x täglich 1 Tabl., 5 Globuli oder Tropfen.

Akut: bis zu stündlich 1 Tabl., 5 Globuli oder Tropfen bis zum Besserungseintritt, dann reduzieren.

Säuglinge: < 1 Jahr: entsprechend, aber nur 1 Globulus oder 1 Tropfen.

Kinder zwischen 1 – 6 Jahren: entsprechend, aber 2 Globuli oder Tropfen.

Nur im Oktober 2018: statt 9,50€   nur 7,90 €