Öl des Monats Juni

Öl des Monats Juni 2018

Zitrone

Echter Zitronenduft ist frisch, strahlend, klar, spritzig und wirkt auf uns aktivierend, anregend, konzentrationsfördernd und stimmungsaufhellend.
Es mischt sich gut mit allen ätherischen Ölen.

Sie können es auf vielerlei Weise anwenden:
z.B. in der Duftlampe:
Bei einer Raumgröße von ca. 15 qm, 8 bis 10 Tropfen; am besten in Verbindung mit anderen ätherischen Ölen, die den Herz- oder Basisnoten zugeordnet sind. Denn Zitrusöle sind sehr leicht flüchtig und verdampfen als Einzelöle in der Duftlampe sehr schnell.

Oder als Riechfläschchen:
Zur aktivierenden Erfrischung einfach „schnuppern“ oder einen Tropfen auf ein Taschentuch geben.

Und in der Krankenpflege:
Ca. 2 Tropfen Zitronenöl dem Waschwasser beifügen und Patienten damit sanft abreiben.

Zitrone eignet sich hervorragend für verschiedene Süßspeisen, Kuchen, Plätzchen, Drinks und auch Soßen und orientalische Suppen. Nur Zitronenöl aus kontrolliert biologischem Anbau verwenden!

Zur Aromatisierung von Reinigungsmitteln ist Qualität des konventionellen Zitronenöls ausreichend. Je nach gewünschter Duftintensität bis zu 50 Tropfen auf 250 ml Spülmittel, Bodenreiniger, Allzweckreiniger usw. geben.
Zur Raumerfrischung von Toiletten, Bädern oder kleinen Kammern ca. 15 - 20 Tropfen auf einen Duftstein auftragen, alle 14 Tage etwas Zitronenöl nachtropfen.
Zitronenöl kann in Verbindung mit warmem Wasser (Bäder) leicht hautreizend wirken.                        

5ml      4,15  statt € 5,20                       10ml    7,10 statt €8,90

 

 

 

 

 

 

 

 
  Textfeld: